Na, endlich! Frühling!

Ab an den See!
Heute haben es endlich geschafft  an den See zu kommen!
Beinahe wäre es  wieder mal daneben gegangen , weil Frauchen gestern eine Doppelschicht übernehmen musstet. Mein Onkel Gonzo hatte gestern morgen ein kleines " Klik hier voor meer gratis plaatjes"Malheur" (?)
Rief und UM 1 Uhr mittags an, um zu sagen, dass er Frauchen nicht ablösen könnte …
Na, ja Frauchen hat am Telefon dann Gute Besserung gewunschen und arbeitete dann bis 20 Uhr 30 weiter.Klik hier voor meer gratis plaatjes Dann hat sIE aber ihren Laden zugemachtKlik hier voor meer gratis plaatjes  Klik hier voor meer gratis plaatjes und ist mit mir  noch extra  eine grosse Runde spazieren gegangen. Klik hier voor meer gratis plaatjesAnschließend haben wir dann unsere alte  Anna dazu geholt und  wir sind dann noch ein wenig im großen Garten geblieben . Danach ist mein Frauchen vor dem Fernseher eingeschlafen Klik hier voor meer gratis plaatjesKlik hier voor meer gratis plaatjes– Ich auch! Klik hier voor meer gratis plaatjes
Heute morgen durften  wir dann in Frauchens Auto an "unseren" See fahren. Zwar guckte ich Anfangs sehr verwundert aus dem Autofenster, aber je näher Wir kamen, umso mehr erinnerte ich mich! Als dann auch noch Onkel Werner kam, war die Welt für mich wieder voll in Ordnung und ich durfte sogar alleine mit Frauchen um den See herum spazieren! Anna blieb ganz brav bei Onkel Werner sitzen (Logisch, da war schließlich auch Schatten und sie  war auch noch  angebunden…)
Eine neue Freundin habe ich auch schon wieder gefunden,
Wie ihr sehen könnt, ist sie  sehr groß, jedoch  auch ziemlich schüchtern. (Hi, hi)
Onkel Richard hat mal wieder Steckerlfische  gebraten und "organisierte" für uns einen Fischkopf.
Den hab ich dann ganz alleine aufgefressenKlik hier voor meer gratis plaatjes Anna verzichtete! Sie wird  jetzt immer wunderlicher! Noch im letzten Jahr hätte ich keine Chance gehabt, den Fischkopf zu ergattern …
Ihr müsst nämlich auch noch wissen, dass ich im Moment von Frauchen auf Diät gesetzt  wurde, nur die Anna  wird von Frauchen mit allem Möglichen gefüttert,   damit sie nicht noch mehr abnimmt. Ich wäre, – (weil ich der Anna immer alles weg gefressen habe,) Klik hier voor meer gratis plaatjesein ziemlich  "runder"  Dackel geworden und die Anna immer dünner! Irgendwie finde ich das zwar nicht gerecht,  Anna  ist nämlich meiner Meinung nach selbst  schuld, wenn sie mir immer  alles überläßt, aber Frauchen sagt: Nein… versteht ihr das?Klik hier voor meer gratis plaatjes
Klik hier voor meer gratis plaatjes  Eure Paula – hungrig und müde…
 
Ps: habe nachgefragt, was "Malheur" bedeutet…. ist etwas, was alles andere durcheinander bringt …

Werbeanzeigen

Sprechen über Sprechen über An alle Tierliebhaber! Ein Tierheim in Ungarn wird in den nächsten Tagen geschlossen,

 

Zitat

Sprechen über An alle Tierliebhaber! Ein Tierheim in Ungarn wird in den nächsten Tagen geschlossen,

 

Zitat

An alle Tierliebhaber! Ein Tierheim in Ungarn wird in den nächsten Tagen geschlossen.

 

 
>Sophie Von Tresckow An alle Tierliebhaber!
 
Ein Tierheim in Ungarn wird in den nächsten Tagen geschlossen, 90 Hunde suchen noch ein neues Zuhause.
And this is a website of those dogs. On the left side You find the menu and You can choose between the dogs by age.
Wer eine Idee hat zur Hilfe hat, bitte direkt an >mich*! Danke!
 
*gemeint ist: an Sophie, aber wer keinen Facebook-Account hat, sondern Windows Live, der kann hier einen Kommentar schreiben, bzw. Animal Care Austria kontaktieren:  http://www.animal-care.at/de/index.htm ,
 
oder könnte auch versuchen, direkt dorthin zu mailen:  an > Henrietta Nagy – henni.szentferenc@gmail.com   bzw. > Jutka Legendi – jutka@zoldzebra.hu (im grünen Kasten auf dem Bild unten, einem Zeitungsausschnitt)
 

gratis Counter by GOWEB

Wespennest ???

Hat mein Frauchen hier mal in dem allseits berühmten "Wespennest"            Klik hier voor meer gratis plaatjes             herum gestochert??    Klik hier voor meer gratis plaatjesDanke für Eure Kommentare vom Feuerwehreinsatz!  Klik hier voor meer gratis plaatjes
 
Natürlich könnte mein Frauchen sich jetzt auch so präsentieren:                       Klik hier voor meer gratis plaatjes
aber sie hat mir fest versprochen, dass sie "weiter am Ball bleibt" ..
 
Sonst wäre das  halt dann so garnicht mehr mein Frauchen… sondern dann sowas:Klik hier voor meer gratis plaatjes
          oder sowas: Klik hier voor meer gratis plaatjesIgitt! So langweilig wird sie hoffentlich nie!
      So ist sie mir lieber:  Klik hier voor meer gratis plaatjesauch wenn sie nach einer anstrengenden
6 Tage Woche mit viel Arbeit Klik hier voor meer gratis plaatjesKlik hier voor meer gratis plaatjes   Klik hier voor meer gratis plaatjesund viel putzen Klik hier voor meer gratis plaatjes
 in den Seilen hängt, Klik hier voor meer gratis plaatjes (lach) ist sie dennoch fit (grins) und macht mit uns (hoffentlich) am Sonntag mal wieder einen Ausflug! Soll ja schönes Wetter werden… Schau ma mal!
Uiii!  vielleicht gehts mal wieder an "unseren" See??
                                Das wär doch wieder mal was!                           
Eure Paula Klik hier voor meer gratis plaatjes.. aus den Sonntag wartend!
               

MSN Space

die Spinnen mal wieder !
 
oder hab ich wieder was falsch gemacht??? Jedenfalls der fatale Fehler ist wahrscheinlich :windows ist beleidigt

Feuerwehreinsatz

 Klik hier voor meer gratis plaatjes
                   Heute war aber wieder mal was los!
kaum sind unsere "Neuen" gegenüber eingezogen – schwupp schon der erste Feuerwehr und Polizeieinsatz! 
                Und zwar gleich mit 2  (!) großen Feuerwehrautos…
Natürlich wurden wir alle neugierig und Frauchen machte Fotos! Wir dachten Wunder was passiert sei… Nun denn, passiert war nicht viel, denn nur ein kitzekleiner  Schwelbrand Klik hier voor meer gratis plaatjesentwickelte sich  in der neu angelegten Gartenanlage vor den neuen Häusern. Dort war Rindermulch ausgestreut worden und irgendeine achtlos hingeworfene Zigarette Klik hier voor meer gratis plaatjeshatte das ganze Plimborium ausgelöst. 
Natürlich ist es ja immer wieder schön, dass unsere Feuerwehr so schnell handelt und gleich mit 2 großen Einsatzwägen aufkreuzt…Klik hier voor meer gratis plaatjes Dass dadurch der ganze – sowieso schon sehr schwierig gewordene  – flüssige Verkehr völlig aus der Fassung gebracht wurde , war zu erwarten gewesen. Dass die Feuerwehr dann mit der Wasserspritze Klik hier voor meer gratis plaatjesdas kleine Feuerchen löschte , empfanden wir hier in der Alm dann als lustig und nett, denn – unsere Polizei hätte das winzige Feuerchen auch mit dem Feuerlöscher Klik hier voor meer gratis plaatjesauspusten können! Aber, nichts desto trotz – Sicherheit geht schließlich vor!  Und wir wollen ja alle nicht, dass unsere  71 neuen, sozialgeförderten Wohnungen in Flammen aufgehen. Wäre schade um diese Wohnungen, die nämlich mit einem enormen Komfort ausgestattet sind und auch behindertengerecht… Frauchen hat zwar noch keinen Behinderten Klik hier voor meer gratis plaatjesentdecken können, aber es sind ja auch erst 17 von 71 Wohnungen belegt. Natürlich sind  bis jetzt überwiegend die mit einem Gärtchen ausgestatteten Parterre Wohnungen gut besetzt .
Es hat geheissen, dass, wenn es keine Behinderten gibt, oder wenn diese die Wohnungen nicht möchten, dann  eben die Wohnungen an kinderreiche Familien weiter vermittelt werden. Wer immer das auch ist… Wir werden sehen!  (und sehen es jetzt schon, wer das ist)
Kinderspielplätze gibt es genug, vor jedem  der 5 Hauseingängen  ein Kleiner Klik hier voor meer gratis plaatjes    Klik hier voor meer gratis plaatjesund extra noch ein ziemlich Großer, ganz in der Nähe, direkt an der Straße… Im sogenannten neu angelegten "Bajuwaren Park" befinden sich noch 3 große Spielplätze, die von unserer neuen Jugend Klik hier voor meer gratis plaatjesgerne – auch nachts – angenommen wird. Klik hier voor meer gratis plaatjesFrauchen ist sich nicht ganz sicher, ob sie schon in dem Alter sind, wo man Alkohol trinken darf – sie sieht sie ja nicht, denn, wenn wir gegen 23 Uhr noch spazieren gehen, meiden wir den Park, Klik hier voor meer gratis plaatjesweil es da sehr dunkel ist und wir das illustre Völkchen nicht stören möchten. (zu Euch gesagt, meine ich, dass mein Frauchen bedenken hat, dass uns was passiert – man weiß ja nie, sagt sie immer – und Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste -grins-)  Als nämlich voriges Jahr der neue Supermarkt eröffnet hatte, gingen Nachts immer die Alarmglocken los und 2 x wurde ein Polizeieinsatz fällig. Da haben wir dann ganz schnell wieder umgedreht und sind nachhause gegangen. 
Im Moment herrscht ja in dieser Hinsicht Ruhe, jetzt haben wir die Feuerwehr da…
Klik hier voor meer gratis plaatjesEure Paula!  Feuerwehrfrau a.D.Klik hier voor meer gratis plaatjes
 
PS :  Frauchen hat den Foto schon zurecht gelegt, und wenn sie die Zeit dazu hat, wird sie alle mal  fotografieren – nicht dass ihr glaubt, sie spinnt…      

Sprechen über Achtung ,Wichtig !!

 

Zitat

Sprechen über Achtung ,Wichtig !

Sprechen über Achtung ,Wichtig

 

Der Seit Jahren zunächst gehegte Verdacht, dass Haustiere nach der Durchführung dubioser Altkleidersammlungen mit Wäschekörben oder Tonnen spurlos verschwinden, hat sich zwar deutlich manifestiert aber die Tierfänger sind trickreich und kriminell genug, den Zusammenhang zu verwischen, weshalb nur vereinzelt definitiv Beweise erbracht werden konnten (siehe Zeitungsartikel)  Bundesweit warnt Haustierdiebstahl-in-Deutschland bereits seit August 2003 vor Tierdiebstählen in Zusammenhang mit Altkleidersammlungen.

Ausführliche Informationen werden bei www.haustierdiebstahl-in-deutschland.de vorgestellt. Auf dieser homepage werden die Methoden der Tierfänger beschrieben, die u.a. Sexual-Duft-Lockstoffe (Pheromone) zum Anlocken einsetzen und auch Fangmethoden werden beschrieben. Desgleichen erhalten Sie weitere Informationen über illegale Sammler, welche "Vereine" bereits Sammlungsverbot haben und Tipps was man tun kann, wenn Tonnen oder Wäschekörbe auftauchen oder das Haustier plötzlich verschwunden ist!

Das hilft zwar im Ernstfall nicht gegen Diebstahl, es wurden jedoch schon viele auch ausgesetzte Tiere durch die Registrierung identifiziert und konnten rückvermittelt werden.  Es ist verschiedentlich auch schon vorgekommen, dass nach einem Anruf von resoluten Tierhaltern bei der jeweiligen Sammlungsfirma die Katze am nächsten Tag wieder nach Hause gekommen ist.
Den kriminellen Tierfängern ist es völlig egal, wie die Katze aussieht, welche Fellfarbe, welches Geschlecht etc. die hat. Gefangen wird zu 98% immer erst ca. 14 Tage (oder später, um den Zusammenhang zwischen der dubiosen Altkleidersammlung und dem Tierdiebstahl zu verwischen) ab Dämmerung bis in die frühen Morgenstunden. Die so gewonnen Felle werden zu sogenannten "Rheumadecken", Pelzbesatz an Jacken, Mänteln und Stiefeln und – perfider Weise – auch zu Katzenspielzeug verarbeitet.

Deshalb empfehlen wir, Katzen – selbst bei größtem Protest! – die Nächte über im Haus zu halten, Hunde nach solchen Altkleidersammlungen nicht mehr unbeaufsichtigt im Garten zu lassen! Sollte dennoch das Haustier spurlos verschwinden und trotz aller Bemühungen nicht aufzuspüren sein, erstatten Sie Anzeige bei der Polizei. Lassen Sie sich nicht abweisen! Die Polizei ist verpflichtet, Ihre Diebstahlanzeige aufzunehmen.
Es ist völlig absurd, dass in oder mit den Sammelbehältern Tiere eingefangen werden. Diese dienen lediglich zum Auskundschaften wo Tiere, insbesondere Katzen leben; haben also nur Alibifunktion. Auf Privatgrundstücken aufgestellte Tonnen und Wäschekörbe müssen Sie nicht dulden, können sie entfernen und z. B. an eine Hauptstraße oder auf einem öffentlichen Parkplatz abstellen.

Nicht jede Sammlung ist unseriös

Wichtig ist auch: Augen immer offen halten; unseriöse Sammler kommen in unregelmäßigem Turnus nur unter einem anderen Namen wieder. Kaum ist die eine Sammlung erfolgt, kommt die nächste! Im  Schritt-Tempo fahrende, geschlossene Kastenwagen, meist mit auswärtigen Kennzeichen, ohne Vereins-/Firmenaufschrift, aber auch normale PKWs und sich auffallend umschauende dubiose "Gestalten" sollten Ihre Aufmerksamkeit erregen!  Notieren oder fotografieren Sie das Kennzeichen, fotografieren Sie den Aufkleber des Sammlungsbehälters und geben Sie diese Daten bei Verschwinden Ihres Tieres an die Polizei weiter

Das Sicherste für Ihre Katze ist aber: ihn/sie nach einer solchen Altkleidersammlung nachts in der Wohnung zu halten, Hunde nicht unbeaufsichtig im Garten zu lassen!( Na aber solche, wie mich schon…hehe)

Wir empfehlen außerdem dringend, Haustiere mit Hilfe von Chip oder Tätowierungsnummer registrieren zu lassen.

Wäre schön wenn ihr den Blog übernehmen könntet ,

damit diesen Herrschaften das Handwerk gelegt werden kann .


Mann! Kann die Anna aber schnell sein!

   Oh jemine! Uiii…
 Gestern waren wir – wie jeden Tag – mal wieder unterwegs! Und, weil ich ja schon sehr brav geworden bin, darf ich eben auch mal ohne Leine laufen.   Klik hier voor meer gratis plaatjes
Natürlich nur auf dem noch vorhandenen Feld  und nur wenn  wirklich nichts , das mich evt. interessieren könnte, in der unmittelbaren Nähe ist…
  Und das sind die Beispiele, die mein Frauchen immer vor mir im Auge haben sollte:
Hund,Klik hier voor meer gratis plaatjes    Katze,  Klik hier voor meer gratis plaatjes    Maus,Klik hier voor meer gratis plaatjes  Mensch – vor allen Dingen diese mit  Klik hier voor meer gratis plaatjes und natürlich  Kinder  !!! Klik hier voor meer gratis plaatjes .
 
 Frauchen sagt, das klappt schon ganz gut und es ist ja auch die Anna immer dabei… Gestern aber hat meine alte Anna der "weißderKuckuck "Teufel Klik hier voor meer gratis plaatjesgeritten und sie rannte urplötzlich und mit einem Affenzahn (wirklich!!) Klik hier voor meer gratis plaatjes und ohne Leine los!  Sie lief "streckdalängs" und mit einer ziemlich erhöhten Geschwindigkeit  auf die gefährliche Straße zu..Klik hier voor meer gratis plaatjes  .Klik hier voor meer gratis plaatjes Hören kann sie ja nun mein Frauchen nimmer, deshalb liefen wir beide und auch mit einem Affenzahn hinter ihr her. Klik hier voor meer gratis plaatjesFrauchen machte schon die Augen zu, als sie zwei Damen entdeckte, die uns und der Anna entgegen kamen. Frauchen rief den Beiden zu: "Bitte festhalten! Die tut nix! "  Nur bitte festhalten! Völlig verdutzt taten die beiden Damen das auch dann und fragten: " Ja warum bleibt der Hund denn nicht stehen, wenn sie rufen?"  Da musste Frauchen  – übrigens völlig aus der Puste – wieder lachen und erklärte die Situation – Schwierig , sagte sie den Beiden, denn meine 17 jährige Anna hört nichts mehr… Aber laufen kann sie vielleicht! Mann oh Mann! Soviel Temperament traut man ihr ja garnicht mehr zu!  (Zu Euch gesagt: Anna wollte eigentlich nur ganz schnell nachhause – ganz gleich wie – nur eben schnell) Jetzt hängt die alte Anna auch wieder an der Leine – wie ich – ha, ha, ha.Klik hier voor meer gratis plaatjes
Eure Paula – Klik hier voor meer gratis plaatjesimmer noch aus der Puste, wegen der Anna!

Vorherige ältere Einträge